Medienmöbel

Zweigleisig

Zweigleisig ist ein Lowboard der neuen Medienmöbelgeneration, das es schafft die technischen, medialen, persönlichen und gestalterischen, sowie die ethischen Anforderungen der Gegenwart und nahen Zukunft unter einen Hut zu bringen.

Transfer
Hier entsteht ein Wechsel von alt zu neu.

Auf der einen Seite stehen die gebrauchten Werkstoffe, die von Ihrer Grundbestimmung abgewichen sind und mit modernen innovativen Werkstoffen eine neue harmonische Symbiose eingehen. Dadurch entsteht keine klassische Zweckentfremdung, sondern eine Zweigleisigkeit der verwendeten Materialien.

Variabel
Zweigleisig ist mehrseitig nutzbar und findet auch als Raumteiler Verwendung.

Die Dachrinnenabschnitte können unabhängig voneinander in der Höhe und Breite verstellt werden. Die Korpusnische kann zum Verstauen von Schallplatten verwendet werden. Der Außenkorpus ist komplett mit transparentem Tafellack veredelt und gibt ebenso genügend Anreize zur eigenen kreativen Entfaltung.

Aufgeräumt
Eine saubere Art des Kabelmanagements.

Das Kabel wird von oben durch einen der neun vorhandenen Kreuzschlitze im Filzdeck gesteckt. Unterhalb der Oberfäche befindet sich ein Filzkabelkanal mit zwei Reißverschlüssen, worin das Kabel bis zur ersten Obstkiste verlegt werden kann. Dort gelangt es vom Kabelkanal in das Innere der Obstkiste, in der sich eine

Mehrfachsteckdose befindet. Von dort aus geht ein Hauptkabel durch das Fußgestell hindurch und kommt als Textilkabel sauber unten heraus.

Flexibel
Die Frontansicht von zweigleisig ist sehr flexibel zu gestalten.

Je nachdem wie man das Lowboard nutzen möchte können die aus flexiblen Polyester zusammengewebten Bundeswehrhosenträgerfronten in unterschiedlichen Positionen angeordnet werden.

Meine Lieblingsstücke

Sitzhocker

Medienmöbel

Sitzbank

Guerilla Gardening

Lassen Sie sich begeistern!

Sie haben ein Projekt bei dem ich der richtige Ansprechpartner sein könnte? Dann schreiben Sie mir einfach eine Nachricht…